Tu Es La Jolie FLEURETTE!

Es ist endlich wieder an der Zeit, Dir eine weitere, wundervolle Kollektion für Damen vorzustellen. Nach „La Vie En Rose“ sowie „Rêverie“ im Frühling dieses Jahres gibt es am Freitag ein Sommerdebüt mit „Fleurette“.

 

„FLEURETTE“

Wahrlich ein Meisterwerk in Form und Farbe – „Fleurette“ ist die florale Übersetzung unseres  romantischen „Pavo“-Designs.
Ein Blumenmotiv, welches die zarten Bewegungen der Pfauenfeder aufgreift und diese weiblich und anmutig interpretiert.

Bei den verschiedenen Nebendesigns treten jeweils unterschiedliche Aspekte von „Fleurette“ in den Vordergrund: Das Panel betont die romantische Seite und der Kombistoff transportiert dezent das Verspielte. Die „Fleurette“-Bordüre ist zu einem eigenen Design gewachsen, das auf Stoff je nach Zuschnitt und Kombination total wandelbar ist und immer wieder neu und wunderschön wirkt.

Die Kollektion umfasst ein Panel mit einer 1/2 – 1/2 Aufteilung, einen Hauptstoff mit Tulpenmotiv, einen verspielten Kombistoff sowie den traumhaft schönen Bordürenjersey, der wie auch schon unser „Kalami-Design“ senkrecht zum  Maschenlauf verwendet werden kann. Ein einzigartiger Farb- und Musterverlauf erstreckt sich über die komplette Breite. Wie herum Du das Design verwendest, ist Dir selbst überlassen und ermöglicht Dir so eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten.

 

 

 

ENTDECKE DIE WEIBLICHKEIT IN DIR!

Auch Du kannst Deine natürliche Schönheit mit diesen fulminanten Designs betonen und zu einer wunderschönen Blume erblühen.
Näh´ Dir aus dieser Kollektion ein elegantes Maxikleid, ein romantisches Shirt, lässige Pants, eine auffällige Legging unter ein schlichtes Leinenkleid, Spaghettiträger-Tops, einen tollen Glockenrock oder ein Shirt mit Tulpenärmel – ach, es gäbe unzähliche Dinge aufzuzählen. Wonach schlägt spontan Dein Nähherz?

„Fleurette“ wurde mit Digitaldruck auf hochwertigem Jersey nach Ökotex 100 – Standard produziert. Die Höhe des Panels beträgt 76cm, die Stoffbreite liegt bei ca. 145cm und das Gewicht bei 200/220 gr/m². Die Materialzusammensetzung beträgt 95% BW sowie 5% EL.

Selbstverständlich habe ich wieder eine Empfehlung für passende Unis (Jersey + Bündchen) aus unserem „Pamuk“-Sortiment für Dich. Ebenso Vorschläge zu den passenden Garnfarben.  Aus der „Pamuk“-Reihe passen sehr gut die Farben: Rot 500 / Rosa 613 / Hellblau 707 / Blau 711 / Schwarzblau 913  und bei unserem Gütermann Allesnäher Garn Rot 156 / Schwarzblau 665 / Hellblau 196 / Blau 965.

Die maximale Bestellmenge beträgt 3 Panel und 3 Meter je Design.

 

 

TU ES A JOLIE FLEURETTE!

Bei den Designbeispielen zu dieser Kollektion, kann ich für Dich aus dem Vollen schöpfen! Denn die Damen konnten nicht mehr aufhören die „Fleurette-Designs“ in traumhaft schöne und vielseite Kleidungsstücke zu verwandeln. Jedes einzigartig, wie die Trägerin selbst.

 

 

Herzlichen Dank an: Villanueva Design, Rosa Wolkenland, Makamo, Frau Muscheids Nähstunde, aefflyns, TiLiMa´s Zaubernadel, Nadelgeflüster, Sewing Lookbook, Kitschi Kitsch, Der Stoffjäger, MADHüther, mialoma, Joma-Style, Maike nähtKunterbuntspecht, Lieblings & Vestgenäht.

 

Eine Zusammenfassung aller Informationen & Designbeispielen findest Du ebenso in unserem 1. Designjournal:

 

 

 


erscheint

Freitag 6. Juli 2018
am Abend
im Stoff & Liebe Shop
www.stoffundliebe.de

 

 

Du bist mein hübsches Blümchen, meine Schöne, Fabelhafte, absolut Perfekte“.

In diesem Sinne – herzlichste Grüße

 

 

11 Kommentare

  1. Leider war ich zu spät und der tolle Stoff ist schon ausverkauft. Werdet Ihr den nochmal verkaufen?

  2. Heute kam nun der schöne Stoff an und dabei ist mir aufgefallen, dass alle Nähbeispiele entgegen dem Fadenlauf zugeschritten sind😲. Das heißt, wenn ich ein Kleid mit schönem Farbverlauf nähen möchte, muss ich den Stoff stückeln oder eben auch gegen den Fadenlauf zuschneiden, was ich noch nie gemacht habe. 😬 Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit?
    Ist der fleurette Stoff querelastisch? Danke für eure Hilfe.

    1. Author

      Liebe Elvira – Ja – dies ist ein Bordüren-Jersey der entweder ganz normal waagrecht aber eben auch senkrecht zum Maschenlauf verwendet werden kann.
      Unsere Jerseys sind bi-elastisch, daher ist das kein Problem den Stoff auch einmal auf diese eher unkonventionelle Art und Weise zu verwenden.
      Bei den Designbeispielen siehst Du, die Vielzahl an Variationen.
      Ich persönlich habe mir aus unserem früheren Bordürendesign „Kalami“ ein Kleid genäht und seither mehrfach getragen und gewaschen. Mir fiel kein Unterschied zu Kleidungsstücken auf Die auf die herkömmliche Weise verarbeitet wurden.
      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
      LG Marina

  3. Hallo! Was hat denn nadelgeflüster für einen Schnitt für das Shirt aus dem Hauptstoff?

    1. Author

      Hallo Anna, das ist „Eve“ von Knuddelmonster. LG Marina

  4. Die Stoffe sehen toll aus!
    Könnt Ihr auch sagen, welcher Schnitt das Kleid vom ersten Bild von VillaNueva ist?
    Liebe Grüße
    Pitti

    1. Author

      Liebe Pitti, das ist „Sanette“ von Smalino. LG Marina

  5. Super!
    Am besten gefällt mir das Shirt auf dem 7. Bild von oben. Kann mir jemand das Schnittmuster verraten?
    Lg Kathleen

    1. Author

      Hallo Kathleen, das Shirt ist nach dem Schnitt „Nava“ von Jojolino genäht. LG Marina

  6. Wahnsinns Beispiele diesmal 😍
    Ganz großes Kompliment an die Mädels.

    1. Author

      Danke Sammy! Ich find sie auch bombastisch!!! GLG Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.