Tutorial – Hasenbeutel nähen

Hallo,                                                                                                                                                                                             

hier ist mal wieder Sandra und ich habe Euch noch jemanden mitgebracht. Nämlich die Gabi von Grünstiche. Und wir können Euch jetzt schon verraten, uns gibt es ab jetzt öfter im Doppelpack, denn wir haben uns schon viele tolle Tutorials und DIY Nettigkeiten für Euch überlegt. Und heute macht unser Hasenbeutel passend zu Ostern den Anfang.

Der Hasenbeutel hat eine fertige Größe von 25 x 30 cm und kann mit verschieden Ohren genäht werden. Ihr könnt wählen zwischen „kleinen“ oder „großen“ Schlappohren.

Fehlt Euch für Ostern auch noch ein Beutel? Na, dann kann es ja losgehen!

Hasenbeutel mit großen und kleinen Ohren

 

Materialliste:

Du benötigst:

Schnittmuster für Ohren (findest du samt Plottdatei am Ende des Beitrags)

Nähmaschine

Schere/Rollschneider

Lineal

Schneidematte

Klammern / Stecknadeln

Nähgarn

Plotter

Flexfolie in Deinen Wunschfarben für das Gesicht

Presse / Bügeleisen

Kordel: 1,50 m

evtl. Schleife oder andere Deko

evtl. Vlies zum Verstärken, je nach Außenstoff

Stoffe nach Wahl: Webware, Kunstleder, Canvas für Innen ca. 50 cm x 30 cm und

Stoffe nach Wahl: Webware, Kunstleder, Canvas für Außen Stoff 1 ca. 50 x 30 cm, Stoff 2: 25 x 13 cm

Stoff für Tunnelzug ca 24 x 12 cm

Stoffe nach Wahl: Webware, Kunstleder, Canvas für Ohren klein ca. B 14 x H 18 cm, groß B 22 x H 40 cm

 

Anleitung 

Die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits im Schnittmuster bzw. in den Zuschnittmaßen enthalten.

 

1. Vorbereitung:

Schneide alle benötigten Teile laut nachfolgender Angaben zu. Ebenso die Ohren gemäß des Schnittmusters. Du musst Dich nun zwischen den kleinen und großen Ohren entscheiden.

Außen hinteres Teil: B 25 x H 30 cm

Außen vorderes Teil oben: B 25 x H 19 cm

Kontraststoff Außen vorderes Teil unten: B 25 x H 13 cm

Futter 2 x B 25 x H 30 cm

Tunnelzug: 2x B 24 x H 6 cm

Die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits im Schnittmuster bzw. in den Zuschnittmaßen enthalten.

Als nächstes bereitest Du noch Deinen Plott vor.

Der hier verwendete Stoff ist übrigens die Minipünktchen Popeline. Ihr findet sie in drei Farben im Stoff & Liebe Shop.

2. Plott aufbringen 

Als nächstes bringst Du den Plott mittig auf das vordere Unterteil auf. Alternativ kannst Du, wenn Du keinen Plotter hast, das Gesicht auch applizieren oder mit Stoffmalfarbe aufmalen. Dafür haben wir Dir eine PDF im Downloadordner der Plottdatei hinterlegt.

Beginne beim Aufpressen mit den Zähnen, danach setzt Du den Mund und die Nase auf. Im Anschluss noch die Barthaare und die Augen ebenfalls in zwei Schritten: Erst den Untergrund, dann die Pupillen.

3. Ohren nähen

Die Ohren werden  rechts auf rechts zusammen gesteckt und entlang der gelben Markierung zusammen genäht. Der untere Bereich bleibt dabei offen. Schneide die NZ knapp zurück, wende die Ohren und forme sie aus. Um die Ohren besser absteppen zu können, bügel sie kurz. Im Anschluss werden die Ohren knappkantig abgesteppt.

Nun markierst Du dir im unteren Teil die Mitte des Ohrs und klappst die Seiten zur Markierung. Nähe die gelb markierte Strecke mit ein paar Stichen.

  1. Vorderteil zusammen nähen

Jetzt werden die zwei vorderen Teile und die Ohren miteinander verbunden. Zuerst  sollten die Ohren in einem seitlichen Abstand von je 6-7 cm aufgesteckt werden.

Das obere Vorderteil legst Du jetzt auf das untere Teil mit den Ohren und nähst die gelb markierte Strecke. Das obere Teilun wieder hochklappen, die Naht gut bügeln und absteppen. Beachte : Die Nahtzugabe liegt in Richtig des Gesichtes.

Jetzt könnt ihr auch die Ohren mit ein paar Stichen fixieren, falls nötig. Die Position hierbei könnt ihr frei wählen. Schaut was Euch am besten gefällt, zwei grade Ohren, ein abgeknicktes etc.

 

5. Tunnelzüge vorbereiten

Nun bereiten wir die Tunnelzüge vor. Dazu seitlich jeweils links auf links 1 cm nach innen klappen, bügeln und im Anschluss absteppen. Der Tunnel wird nun in der Höhe auf die Hälfte links auf links gefaltet und ebenfalls gebügelt.

6. Tunnelzug einnähen

Dann nimmst Du Dir jeweils ein Innen- und ein Außenteil, sowie einen Tunnelzug. Stecke den Tunnelzug mittig auf das Außenteil (oben) und lege ein Innenteil auf. Du hast jetzt ein Sandwich aus:

Außenteil                    – Tunnelzug           -Innenteil       

Nähe die zusammengesteckten Teile, laut der gelben Markierung. Wiederhole das auch mit den jeweils zweiten Teilen.

 

7. Beutel zusammen nähen 

Als nächstes legt ihr die Stoffe so aufeinander, dass Außenteil auf Außenteil trifft und Innenfutter auf Innenfutter. Achtet darauf, dass in der Mitte die Nähte genau aufeinander treffen und ihr keinen Versatz habt. Steckt oder klammert Euch die Seiten gut fest, damit nichts verrutscht. Nun näht ihr die im Foto gelb markierte Strecke. Vergesst nicht, am Anfang und Ende gut zu verriegeln. An einer Seite lasst ihr im Innenfutter eine Wendeöffnung von ca. 6-7 cm, bei dickerem Material wie z B. Kunstleder lasst ihr eine ca. 10 cm große Wendeöffnung.

Achte darauf, dass Du die Ohren nicht versehentlich mit in die Seitennaht bekommst.

 

8. Wenden

Wende den Beutel durch die Wendeöffnung, forme ihn aus, schließe die Wendeöffnung per Hand oder mit der Nähmaschine.

9. Kordel

Teile Deine 1,50 m lange Kordel in zwei 0,75 m lange Hälften und ziehe sie, z. B. mit Hilfe einer Sicherheitsnadel, in den Tunnelzug ein. Achte dabei darauf, dies einmal von der rechten und einmal von der linken Seite zu tun, damit Du später den Beutel gut schließen kannst. Verknote die Enden!

Fertig <3

 

Designbeispiele Hasenbeutel

Jetzt muss nur noch der Osterhase kommen und den süßen Beutel füllen!

Danke für die tollen Beispiele an: Maike näht, Villa Ovium und Fadenquatsch.

Gewinnspiel Hasenbeutel

Für alle ohne Plotter haben wir noch eine kleine Überraschung! Unter allen Kommentaren unter diesem Blogpost verloren wir 1 von 3 Hasenbeutel Plotts.

Die Teilnahmebedingungen findest Du hier

Viel Glück!

 

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim nachnähen und freuen uns über viele Bilder unseres Hasen Beutelchens ….. verlinkt uns doch unter dem #stoffundliebehasenbeutel … 

 

Liebe Grüße

 

27 Kommentare

  1. Der Beutel steht ab sofort in 2facher Ausfertigung auf meiner to Do liste bis Ostern ☺️💐

  2. Hui da würde ich mich freuen…🐰🐰🐰 danke für das Gewinnspiel.
    Der Beutel ist wunderschön. Mal schauen wie er ohne Plotter wird.

    1. Hoffentlich wird der Osterhase nicht neidisch, bei so schönen Osterhasenbeuteln!😍 Vielen Dank für das geniale Schnittmuster und den Plott😊

  3. Der ist ja niedlich und passend zu Ostern. Natürlich würde ich gern gewinnen:—).

  4. Oh, das ist ein echt süßer Beutel. Ich werde versuchen, ihn nach zu nähen. Ich würde mich riesig freuen, den Plotter zu gewinnen. Der ist schon ewig in Planung, aber leider fehlt noch das nötige Kleingeld dafür. Deswegen würde ich mich freuen, wenn ich Glück habe.

    1. Author

      Liebe Nadine, herzlichen Glückwunsch! Die Glücksfee hat Deinen Namen gezogen! Bitte melde Dich mit Deiner Adresse bei sandra@stoffundliebe.de damit wir Dir Deinen Gewinn zusenden können!

      LG Sandra

  5. So eine süße Idee, ich wünschte, ich hätte einen Plotter! Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne, ansonsten würde ich mich riesig freuen wenn Ihr das Bügelbild fertig zum Kauf für die armen Plotterlosen anbieten würdet 🙂 Ganz lieben Dank für die süße Anleitung und das tolle Gewinnspiel, ein wenig Aufmunterung tut in der aktuellen Zeit besonders gut!

  6. Mega süß 😍😍😍 danke für die tolle Anleitung und die Datei!!! Ich besitze leider auch keinen Plotter aber vielleicht krieg ich einen irgendwann geschenkt aber zuerst würde ich mich über den Gewinn freuen!

  7. Oh wie süß, denn Beutel würde ich gerne nähen, habe aber leider keinen Plotter. Vielleicht habe ich ja beim Gewinnspiel Glück. Tolle Aktion

  8. Wow ,das sind ja niedliche Bunny Beutel 😍. Zuckersüß !
    Ich hoffe die Aktion gilt noch da im Beitrag bis 21.01.2020
    stand!?
    Ich habe leider keinen Plotter und würde mich darüber sehr freuen. Hilft vielleicht auch das Plottern mir näher zu bringen. 😁

    1. Author

      Danke für den Hinweis, da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen <3

  9. Das ist eine total süße Idee. Ich bin auch plotterlos und ärgere mich immer, dass ich mit den vielen schönen plotterfreebies nichts anfangen kann. Ich fänd es daher generell toll, wenn man die irgendwo bei irgendwem auch als fertiges Bügelbild erwerben könnte…
    In diesem Fall versucht ich jetzt mal mit gewinnen…
    Lg Andrea

    1. Author

      Liebe Andrea,
      genau darüber denken wir schon seit einiger Zeit nach und arbeiten an einer Lösung zumindest für unsere Plottdateien. Wir werden Euch informieren, sobald es da was gibt <3

      LG Sandra

  10. Oooooh der Beutel ist so so so süß. Da ich leider keinen Plotter habe versuche ich da gern mein Glück einen plott zu gewinnen. Vielen lieben dank für dieses super süße Freebook und die Chance auf den Gewinn.

    1. Author

      Liebe Katrin, herzlichen Glückwunsch! Die Glücksfee hat Deinen Namen gezogen! Bitte melde Dich mit Deiner Adresse bei sandra@stoffundliebe.de damit wir Dir Deinen Gewinn zusenden können!

      LG Sandra

      1. Oh ich freu mich riesig. 😍💐
        Ich hoffe mein Email hat euch erreicht.
        Viele Grüße

  11. So eine superniedliche Idee. Werde ich auf jeden Fall für OStern umsetzten. Danke für die Gewinnchance.

  12. Oh so süß 🙂 Den muss ich für meine kleine machen. Danke für die tolle Gewinnchance und die schöne Idee

  13. Oh wie süß… Zwar hab ich einen Plotter aber kein Material 😅 muss ich mir unbedingt mal was besorgen… Vielleicht Gewinn ich ja ein Set 😍 LG

  14. Toller Schnitt, habe ihn gerade heruntergeladen. Danke 😘

  15. Ach, das sind soo schöne nachhaltige Beutel, aber als ich sie als erstes gesehen hab, dachte ich: Mist, ich hab keinen Plotter.
    Deshalb kommt das Gewinnspiel für mich genau richtig und ich würde mich irrsinnig über den Gewinn freuen!

    1. Author

      Liebe Julia, herzlichen Glückwunsch! Die Glücksfee hat Deinen Namen gezogen! Bitte melde Dich mit Deiner Adresse bei sandra@stoffundliebe.de damit wir Dir Deinen Gewinn zusenden können!

      LG Sandra

  16. Den würde ich gerne nähen. Ich glaube, ich brauche einen Plotter.
    Superschön Idee.

  17. Tolle Idee 😍❤ . So einen Beutel werde ich jedem Enkelkind noch zu Ostern machen😉

  18. Ein wirklich tolles Schnittmuster, vielen Dank 😍

  19. Das würde ich gerne mal für meine Kinder machen 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.