MMM#9 – ZOPFGUMMI – DIY

Wie schön, dass Du auch heute wieder zum Stoff und Liebe – MitMachMontag“ hier vorbei schaust. Ich freue mich sehr.

Immer wieder stelle ich mir die Frage, und Du Dir vielleicht auch:

  • „Wohin mit Stoffresten?“
  • „Was machen mit Stoffresten?“ oder aber auch
  • „Was eignet sich prima als schnelles Mitbringsel?“
  • „Womit kann ich meinen Stoff & Liebe DIY – Adventskalender noch befüllen?“

– und eine weitere wesentliche Frage:

  • „Was mache ich mit diesen tollen Randstreifen der Stoff & Liebe – EP´s ?“

Das sind viele Fragen, auf die ich eine einzige Antwort habe:

 

ZOPFGUMMIS

Genäht aus S&L-Randstreifen, Jerseyresten, Webstoffresten in verschiedenen Größen sind sie wirklich perfekt geeignet um Deinem Mädchen passend zu jedem Kleidchen einen passenden Haarschmuck zu zaubern, oder  vielleicht etwas Haarschmuck für Dich an einem „Bad-Hair-DAy“?

Verwendungsmöglichkeiten gibt es dafür viele!

Mein persönlicher Tipp: Wenn meine kleine Tochter zum Ballett geht, bekommt sie immer einen Haar-Dutt. Damit auch alles hält und nach der Trainingsstunde noch da sitzt wo es hingehört verwende ich immer einen dieser Ratzfatz-Zopfgummi zum fixieren. Praktisch, funktional und sieht auch gleich noch zuckersüß aus.

 

 

In einer kleinen Step-by-Step – Anleitung habe ich für Dich alle Arbeitsschritte zusammen gefasst!

Ich wünsche Dir viel Freude beim nacharbeiten!

 

Du findest die Anleitung zum Sofortdownload wenn Du auf das Bild klickst. (Bitte habe etwas Geduld wenn das Bild/Anleitung nicht gleich lädt. Manchmal dauert es ein paar Sekunden)

 

Wie immer freue ich mich, wenn Du mir Bilder von Deinen nachgearbeiteten Werken an marina@stoffundliebe.de mailst ober aber Deinen Beitrag in den sozialen Medien mit dem Hashtag #stoffundliebemitmachmontag markiest.

Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.