DIY – Hasenkissen von Klararabella

Naaaa ihr Lieben … seid ihr auch schon bereit für den Frühling?

Dann haben Daniela von MissesCherry und ich wieder etwas für Euch, denn wir haben uns erneut zusammengeschlossen …

Irgendwie war gefühlt zwar erst gestern Weihnachten und doch steht der Hase mit seinen bunten Eiern schon wieder in den Startlöchern.

Wenn man näht, Schnitte macht, Stoffdesigns plant, Stick- und Plotterdatein herstellt oder Ähnliches sind die Jahreszeiten sowieso immer etwas verdreht. Man muss im Sommer an die Herbst-/Winter-Produktion denken … und umgekehrt … und auch die einzelnen Feiermöglichkeiten dürfen nicht vergessen werden.

Als ich mein KreativLädchen in Berlin noch hatte war das manchmal echt anstrengend. Nie so richtig die Jahreszeiten oder die Ereignisse & Feiertage so zu nutzen wie sie kommen, sondern immer einige Wochen … manchmal sogar Monate … vor der eigentlichen Zeit zu sein.

Meine ProbeElfen können davon auch ein Lied singen, haute ich Ihnen doch schon kurz nach dem Jahreswechsel etwas Osterlastiges um die Ohren, was Daniela und ich uns da so zusammen geschustert hatten …

Wir dachten uns, es wäre doch schön, ein kleines DIY für die Ostertage zu haben … ein kuscheliges Hasenkopf- Kissen für das eigene Lümmeln auf der Couch … für unsere Kleinsten … oder auch zum Verschenken. Und damit man neben dem Applizieren des Hasengesichtes auch die Möglichkeit hat den Plotter anzuschmeißen hat Daniela die drei Gesichter direkt für Euch als Plotterdatei erstellt.

 

Ob in der tatsächlichen Größe wie im Freebook enthalten, kleiner oder größer …  Ihr könnt Euer Hasenkopf-Kissen gestalten wie Ihr möchtet und auch natürlich das Füllmaterial selbst bestimmen …

Aus flauschigem Teddy … kuscheligem Fleece … Baumwolle … Jersey oder Co. – es lässt sich jeder beliebige Stoff für HoppelHopp verarbeiten …

Ich selbst habe die Hasenköpfe aus Teddy (Teddy Ecru Nature – Art. Nr. TE-QL0033-051 sowie Teddy Colored Salmon –Art. Nr.  TE-QL-0034-032) und Fleece (Oldrose Art. Nr. FL-QL-0233-013)  hergestellt …

Ich muss dazu aber auch sagen, dass das Applizieren des Hasengesichtes auf Teddy die sinnvollere Wahl ist, außer man hat eine geniale Presse zu Hause … dann ist auch die Plotterdatei auf Teddy der Kracher. Aber mit dem Bügeleisen alleine haftet es nicht so knallefest wie bei dem Fleece-Hasenkopf … oder bei allen anderen Stoffen.

 

 

Also dann … holt den Frühling in Eure vier Wände … schnappt Euch die Schnitt & die Plotterdatei hier direkt im Sofortdownload … und dann freuen wir uns, wenn wir viele HopppelHopp´s bestaunen dürfen!

Wir wünschen Euch viel Freude, Spaß beim Nähen & kreativen Austoben des HoppelHopp.

Liebe Grüße

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.