Schulkind 2019 – Stickdatei

Ich bin groß und erstklassig! Hier kommt die Stickdatei für das Schulkind 2019!

Die Auslieferung unserer „Schulkind 2019 – Kollektion“ ist abgeschlossen. Einige Nachrichten haben uns erreicht, ob es dazu nicht auch eine Stickdatei mit dem Schriftzug geben könnte …

Eine gute Idee, wie wir fanden, so haben wir die liebe Kasia von Mäde! by Kasia gefragt, ob Sie so etwas nicht für uns machen könnte. Wir haben uns kurz besprochen, Kasia hat die Datei wieder ganz wunderbar für uns kreiert, allerdings dieses Mal nicht als Freebie!

Diese goldige Stickdatei wird es für eine kleine Spende von 1,00 € (gerne auch mehr, dafür den Artikel einfach mehrfach in den Warenkorb legen) in unserem Online Shop geben. Der gespendete Betrag wird im vollen Umfang unserem Patenkind Sopheak aus Kambodscha (über World Vision)  zu Gute kommen!

Schulkind 2019 – Stickdatei

Verziere Deine Unikate für Dein Schulkind, für Deinen Erstklässler / Deine Erklässlerin! Man kann so viel damit verzieren, tolle Anhänger und noch viel mehr zaubern!

Gern möchten wir Dir zunächst die einzelnen Dateien erst einmal vorstellen:

Anleitung Stickdateien

„Schulkind 1“ für den 13 x 18 cm Stickrahmen sticken

Du kannst das Muster (Doodle Applikation) entweder direkt auf Deinen Hintergrundstoff sticken (Siehe linkes Bild)

 

oder (siehe Bild rechts) auf Stickfilz, Kunstleder, Korkleder usw., und dann entweder aufnähen oder als Patch zum Aufbügeln arbeiten.

Stabilisierung: gewebter Stoff = Stickvlies zum Abreißen, dehnbarer Stoff = Stickvlies zum Aufbügeln, Klebevlies oder Reissvlies mit Sprühkleber

So geht es:

  • Vlies und Stoff trommelfest einspannen und die erste Farbe sticken – das ist die Platzierungslinie für die Doodle-Applikation. Du kannst das Muster auch ohne Applikation sticken.

  • Stoff auflegen und mit der zweiten Farbe annähen lassen. Anschließend den überstehenden Stoff mit einer 2 – 4 mm Zugabe zurückschneiden. Wenn Du ohne Applikation stickst kannst Du diesen Schritt auslassen.
  • Die nächste Farbe stick die Doodle Umrandung
  • Die folgende Sequenz stickt den Schriftzug
  • Die letzte Sequenz stickt die kleinen Sterne

Wenn Du das Ganze als Aufnäher arbeiten möchtest:

  • Spanne das Vlies ein und sticke die Platzierungslinie. Lege ein Stück Stickfilz über diese Umrandung und sticke alle Farben laut der PDF-Farbkarte. Schneide die Form mit einer 2 – 4 mm Zugabe aus und nähe es mit einem Geradstich auf.

 

Wenn Du einen Patch zum Aufbügeln arbeiten möchtest:

  • Bügel zwei Lagen BSN Folie oder Thermofilm auf die linke Seite der Stickerei, und schneide erst dann aus.

Unsere Probestickerin Anita von Anita’s Nähzauberei  hat sogar coole Schlüsselanhänger aus diesem Muster und Klettis aus dem „Erstklassig“ Muster gearbeitet!

  • Dazu stickst Du die Aufnähervariante ohne Farbe 3. Wenn alles gestickt ist, befestige ein Stück Stickfilz auf der Rückseite (Sprühkleber, Kreppband) und sticke dann die Farbe 3. Somit werden beide Lagen verbunden und beide Seiten sehen schön aus. Installiere eine Öse mit einem Schlüsselring, et voila.

„Schulkind 2“ für den 13 x 18 cm Stickrahmen sticken

Stabilisierung: gewebter Stoff = Stickvlies zum Abreißen, dehnbarer Stoff = Stickvlies zum Aufbügeln, Klebevlies oder Reissvlies mit Sprühkleber

So geht es:

  • Vlies und Stoff trommelfest einspannen und die erste Farbe sticken. Das sind die Bänder der Luftballons.
  • Die zweite Farbe stickt die ovale Umrandung.
  • Farbe 3 und 4 stickt die beiden Luftballons. Farbe 5 die weißen Highlights im Inneren der Ballons
  • Die folgende Sequenz stickt den Schriftzug, und die letzte Farbe die Ziffer

Natürlich kannst Du auch hier einen Aufnäher oder Patch draus machen. Bei diesem Muster kann man allerdings nicht so hübsch ausschneiden, da die Ränder ziemlich verspielt sind. Es sieht aber trotzdem toll aus!

„Erstklassig“ für den 10 x 10 cm Stickrahmen sticken

Dieses Muster kannst Du sowohl als direkte Applikation als auch als Aufnäher oder Patch sticken. Diese werden gleich gearbeitet wie vorher beschrieben.

  • Um das Muster als Applikation zu sticken, spannst Du das Vlies und den Stoff trommelfest ein, und stickst die Platzierungslinie.

Weiter geht’s wie folgt:

  • Stoff auflegen und annähen lassen, anschließend bis kurz vor der Naht abschneiden.
  • Farbe 3 versäubert die Kanten mit einem Satinstich.

Die restlichen Sequenzen laut Farbkarte sticken:

  1. Schriftzug „Erst“
  2. Schriftzug „klassig“
  3. Zahlen „2019“
  4. Schriftzug „EST“
  5. Schnörkel

Mein Tipp: Arbeite das Muster wie Anita als Kletti für den Schulranzen.

Dazu stickst Du wie für einen Patch. Am Ende befestigst Du ein Stück Stickfilz auf der Rückseite des Stickrahmens, und stickst die Farben 1 und 2 erneut. Jetzt kannst Du das Teil mit einer kleinen Zugabe ausschneiden, und ein Stück Klettband mit guten Textilkleber auf der Rückseite ankleben. Fertig ist ein „Kletti“.

Nun möchten wir Dich noch mit ein paar Inspirationen unserer Probestickgruppe „füttern“:

Designbeispiel von jesvami.

Diese Designbeispiele stammen von näh-o-holic

 

Diese zauberhaften Beispiele stammen von Lorbas & Marjelchen

 

Super goldige Beispiele haben wir auch noch von Anita’s Nähzauberei

Wir sagen ganz herzlich Dankeschön, an unser Probestickteam für die tollen Beispiele <3

 

Schulkind Stickdatei 2019

ab sofort für eine kleine Spende von 1, 2, 3€ … (gebt, was Ihr geben wollt)

in unserem Onlineshop

 

 

 

 

Wir wünschen allen Erstklässern und natürlich auch den stolzen Eltern, einen tollen Schulstart!

Liebe Grüße Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.