Peppa Wutz Softshell – Muddy

Viele von Euch haben sich Softshell gewünscht, außerdem waren viele Wünsche dabei, die sich die kleine Peppa auf Softshell gewünscht haben. Nach unseren beliebten „Der Kleine Maulwurf“ und „Rain On Me“ Softshell-Kollektionen nun endlich auch die kleine Peppa auf Softshell. Ein herrliches Material für viel mehr Dinge, als man eigentlich denkt. Ganz wunderbar könnt Ihr damit wunderbare Softshell Jacken, Matschhosen, Westen, aber auch ganz wunderbar mega coole Taschen nähen! In frischen Farben und mit dem kleinen Schweinchen hebt es doppelt die Laune an grauen, düsteren Tagen.

Peppa Wutz – Muddy

Wir freuen uns, Euch heute unsere erste Softshell Kollektion von Peppa Wutz präsentieren zu können. Drei tolle Farben, innen herrlich mit weichem Fleece gefüttert, genau das richtige Material für den Herbst!

Alle 3 Designs sind mit herrlich weichem, roten Fleece gefüttert.

  • Materialzusammensetzung: 100% PES
  • Digitaldruck
  • Maximale Bestellmenge: 3 Meter
  • Pamuk Empfehlung: 300, Bio 500, 507, Bio 610, 707, 892, 806

 

Dürfen wir Euch nun vorstellen – die Peppa Unikate unseres Kreativ-Teams:

Die verwendeten Schnittmuster der wundervollen Unikate könnt Ihr hier einsehen.

Wir sagen Dankeschön an unsere Probenäherinnen: Elpha Style, Erflina, TiLiMas Zaubernadel, Näh-o-holic, GRÜNstichE, Lealina, Mialoma, Monalienchen, Maike näht, Sonnenschnuckel, LunaJu, Krissis Herzstücke, Tincabelles, Mr. & Mrs. Pingu, Efantie, AnJoNoMi Schaf, Kreativherzchen, Dohlini, AnNaTiNi

 

 

erscheint am

Freitag 04. Oktober 2019

am Morgen und am Abend

im Stoff & Liebe Shop

 

 

Noch ein bisschen was zum Schmunzeln gefällig?

Die Freunde

Zwei Knaben, Fritz und Ferdinand,
Die gingen immer Hand in Hand,
Und selbst in einer Herzensfrage
Trat ihre Einigkeit zutage.

Sie liebten beide Nachbars Käthchen,
Ein blondgelocktes kleines Mädchen.

Einst sagte die verschmitzte Dirne:
Wer holt mir eine Sommerbirne,
Recht saftig, aber nicht zu klein?
Hernach soll er der Beste sein.

Der Fritz nahm seinen Freund beiseit
Und sprach: Das machen wir zu zweit;
Da drüben wohnt der alte Schramm,
Der hat den schönsten Birnenstamm;
Du steigst hinauf und schüttelst sacht,
Ich lese auf und gebe acht.

Gesagt, getan. Sie sind am Ziel.
Schon als die erste Birne fiel,
Macht Fritz damit sich aus dem Staube,
Denn eben schlich aus dunkler Laube,
In fester Faust ein spanisch Rohr,
Der aufmerksame Schramm hervor.

Auch Ferdinand sah ihn beizeiten
Und tät am Stamm heruntergleiten
In Ängstlichkeit und großer Hast,
Doch eh er unten Fuß gefasst,
Begrüsst ihn Schramm bereits mit Streichen,
Als wollt er einen Stein erweichen.

Der Ferdinand, voll Schmerz und Hitze,
Entfloh und suchte seinen Fritze.
Wie angewurzelt blieb er stehn.
Ach hätt er es doch nie gesehn:

Die Käthe hat den Fritz geküsst,
Worauf sie eine Birne isst.
Seit dies geschah, ist Ferdinand
Mit Fritz nicht mehr so gut bekannt.

(Wilhelm Busch, 1832-1908)

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein schönes langes herbstliches Wochenende.

 

 

 

 

PS: Wir hätten da noch etwas … Am kommenden Sonntag, 06. Oktober findet in Mannheim der Stoffmarkt statt. Es lohnt sich auf jeden Fall dort die Augen aufzuhalten.  Ein kleiner Teil der Stoff & Liebe Familie ist zu Gast bei „Freunden“ auf einem Stand vertreten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.