Abschminkpads von Mäde! by Kasia

Abschminkpads ITH Stickdatei – Neu bei Stoff & Liebe

Wir freuen uns, Euch heute die Abschminkpads ITH Stickdatei von Kasia präsentieren zu können. Mit diesem Beitrag von der lieben Kasia erweitern wir gleichzeitig auch unsere Reihe „Nachhaltigkeit“. Wir möchten Euch aber warnen: Diese Datei macht süchtig! Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen und danach natürlich auch beim Sticken 😉

Abschminkpads_MädebyKasia_StoffundLiebe_Blog_Bild1

 

Heute bringe ich Euch ein „No Waste“ Projekt mit. Die coolen Abschminkpads sind schnell gestickt und haben ganz tolle und saubere Ränder.

Aber erst einmal: Hallo, allerseits!

Die Abschminkpads sind waschbar und sind mit der gelieferten Verpackungsidee perfekt als Geschenk.
Im Set sind zwei Designs (Herz und Stern) für die Pads, sowie für den Deckel des Aufbewahrungsglases. Du kannst ein Pad komplett im 10 x 10 cm Stickrahmen ITH (in den Rahmen) arbeiten, oder jeweils zwei Stück in einem 13 x 18 cm Rahmen.

Du kannst unter dem Herz oder Stern Stickfolie unterlegen. Stickfolie ist bei 40 Grad waschbar, es ist also kein Problem. Das Design kann natürlich auch ohne Stickfolie gestickt werden.

Für den Deckel werden die zwei Herz oder Sternteile in einem 10 x 10 Rahmen gestickt und dann der Kreis in einer zweiten Umrahmung. Wenn Du einen 13 x 18 cm Stickrahmen hast, kannst Du alle drei Teile in einem Rahmen sticken.

Benötigtes Material für ein Abschminkpad

Benötigtes Material für das Glas

Abschminkpad sticken

Du kannst hier eine Live Session Video anschauen.

Ich sticke hier das Herz Design in dem 10 x 10 cm Stickrahmen. Das Muster mit dem Stern wird genau gleich gestickt. Die Muster für den 13 x 18 cm Rahmen sind nach Farben aufgeteilt, sodass man nicht so oft umfädeln muss. In den PDF Farblagen findest Du ebenso Stichwörter wo man Filz oder Folie auflegen muss.

Los geht’s

Wasserlösliche Stickfolie trommelfest einspannen. Wenn Dein Vlies sehr dünn ist, spanne einfach zwei Lagen. Eine gute Einspannung ist hier wichtig.
Die erste Farbe stickt eine Platzierungslinie. Als erfahrene Stickerin kannst Du diesen Schritt auch überspringen.
Lege den BW Stoff auf und sticke die nächste Farbe.

Abschminkpads_MädebyKasia_StoffundLiebe_Blog_Bild2

Lege Stickfolie auf und sticke das Herz. Anschließend kann die Folie abgerissen werden. Wenn Du ohne Folie stickst, sticke die Sequenz einfach ohne.

Klebe ein Stück Frottee auf die Rückseite des Rahmens und sticke die nächste Farbe. Diese verbindet alle Lagen.

Schneide beide Stoffe (BW oben, Frottee unten) bis kurz vor der Naht weg. Wenn Dein Frottee große Schlaufen hat, empfehle ich Dir eine Lage (bspw. ein Rest von anderen Projekten) wasserlösliches Vlies auf der Rückseite anzukleben.

Spule die gleiche Garnfarbe auf den Bobbin und sticke die letzte Sequenz.

Drücke das Abschminkpad aus der Folie heraus. Im Inneren befindet sich noch Folie, diese muss vor der Verwendung noch entfernt werden. Lege die Pads entweder ins Wasser oder wasche sie bei Gelegenheit in der Waschmaschine.

Design für den Glasdeckel sticken

Ich sticke hier in dem 13 x 18 cm Rahmen. Für den 10 x 10 Rahmen musst du die Herzen und den Kreis separat sticken. Das Sternendesign wird auf die gleiche Art gearbeitet.

Stickvlies einspannen und Filz auflegen. Die erste Farbe stickt den Kreis.

Lege ein Stück Stickfolie über die Herzen und sticke sie laut der Farblagen. Anschließend kannst Du die Folie abreißen.

Messe Deinen Glasdeckel nach. Sollte dieser grösser sein als der gestickte Kreis, so kannst Du das Teil mit einer größeren Nahtzugabe ausschneiden. Ich habe mit einer Bogenrandschere ausgeschnitten.

Schneide beide Herzen mit einer 1 bis 2 mm Zugabe aus.

Bügle ein Stück BSN Folie oder zwei Lagen Vliesofix auf eine linke Seite. Positioniere den Rand, wie es im Bild zu sehen ist. Wir wollen den Thermokleber nur da, wo das Herz ist.

Schneide die überhängenden Teile weg, entferne die Papierrückseite und positioniere das zweite Herz links auf links aufeinander. Bügle die beiden Teile über einem Tuch oder Backpapier zusammen.

Trage ein wenig Heisskleber auf das Unterteil des Herzens und klebe es mittig auf den Kreis.

Anschließend kannst Du das fertige Teil mit ein wenig Heisskleber auf den Deckel aufkleben.

Hier noch geschwind die Verlinkungen für die Bildquellen:

kasianähenmachthappyLeilelou

Die Stickdatei kannst Du hier erwerben.

Viel Spaß beim Nacharbeiten und ganz liebe Grüße

An dieser Stelle möchten wir uns einmal ganz herlich bei der lieben Kasia für Ihre wahnsinnig tollen Ideen, die wertvollen Beiträge auf unserem Blog und außerdem nun auch in unserem Shop ganz herzlich bedanken! Es gibt Kooperationen, die vielmehr Freundschaft sind. Dankeschön liebe Kasia, für Deine Kreativität. Schön, dass es Dich gibt!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.