Webstoff Tutorial mit From heart to needle

In der letzten Woche haben wir unsere neue Reihe über Webstoffe gestartet. Nachdem wir mit unseren Webstoff Basics erstmal ein wenig Theorie mit Euch gewälzt haben, wird es heute schon etwas praktischer! Wir haben Euch jede Menge Tutorials, DIY und Freebooks versprochen und genau da machen wir heute weiter!

Webstoff Tutorial von From heart to needle

Das erste Tutorial präsentiert Euch die liebe Sonja von From heart to needle.

Vielleicht ist es Euch in der Vergangenheit ja auch schon so ergangen oder vielleicht wird es Euch so gehen, wenn unsere neuen Webstoffe in den Verkauf  gehen: Ihr habt einen Schnitt dafür im Sinn, aber dieser ist eben für elastische Stoffe konzipiert und nicht für Webstoff. Was nun? Die Lösung zeigt Euch Sonja!

In diesem Tutorial zeigt Sonja Euch, wie ihr ein Oberteil, welches eigentlich auf elastische Stoffe ausgelegt ist,  auch aus Webstoffen nähen könnt.

 

Schritt für Schritt erklärt Sonja Euch, wie Ihr dabei vorgehen könnt und was Ihr beachten solltet. Das hier genutzte Schnittmuster ist Mermaid & Seashell, aber ihr könnt dieses Tutorial auf viele Euer Schnittmuster anwenden. Bitte bedenkt, das körpernahe Schnitte weitere Änderungen brauchen. Euer Schnitt sollte entsprechend viel Weite aufweisen, damit es z.b. an den Armen nicht zu eng wird.

Das Tutorial könnt ihr hier runterladen: KLICK!

Und wer nochmal ein wenig mehr über Sonja erfahren möchte, der kann sich nochmal zu unserem Sew in love with „From heart to needle“ Beitrag klicken.

Bei Sonja im Shop findet Ihr übrigens auch tolle Schnitte die auf Webstoffe ausgelegt sind, z.B. das Sommerkleid Sonnentanz. Geht doch mal stöbern.

Und nächste Woche…

… begrüßen wir Anja von  Anjonomi Schaf auf unserem Blog und sie bringt Euch ein DIY für eine Lenkertasche mit 🙂

 

Wir wünschen Euch einen wunderbaren Wochenstart Eure

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.