KREATIV-BUCHVORSTELLUNG – MMM #3

Wie schön, dass Du auch heute wieder da bist! Herzlich Willkommen zum 4. Stoff & Liebe – MitMachMontag!

 

Es freut mich sehr, dass ich Dir heute seit langem endlich wieder einmal ein Buch vorstellen kann. Unsere „Buchwoche“ von 2016 war damals sehr beliebt, und ich würde hier im Stoff & Liebe – Blog  sehr gerne auch künftig wieder mehr aus dem Bereich „Kreativbücher“ zeigen.

Heute hab ich ein tolles Buch vom EMF-Verlag mitgebracht. Die Autorin ist die liebenswerte Maria Ludwig. Du kennst sie sicherlich eher unter ihrem Label „mialuna“. Maria´s Buchdebüt erschien im April 2018 und es geht um zuckersüße Babykleidung aus Jersey!

 

 

ALLES JERSEY“ Babykleidung nähen (Gr.44-98) „
von Maria Ludwig / mialuna
ISBN 978-3-86355-840-6
Hardcover
17,99 €
emf Verlag

 

 

 

 

In diesem liebevoll ausgearbeiteten Buch wird sich ein Nähanfänger ganz wunderbar zurechtfinden. Bei einem ausführlich gestalteten Grundlagen-Kapitel bleiben sicherlich kaum Fragen offen.

Es werden Nähgrundlagen besprochen, sowie ein Einblick in die Stoffkunde gewährt. Auch die Anleitungen sind absolut anfängertauglich, da sie aus Step-by-Step-Bildern bestehen. So lassen sich auch knifflige Arbeitsschritte ganz easy umsetzen.

Aber auch die versierte Hobbynäherin kommt auf Ihre Kosten.

Die vielseitig ausgewählten Schnittmuster lassen viel Raum und Platz um die eigene Kreativität ausleben zu können und ein wirklich individuelles Unikat für das eigene Baby, Patenkind etc. zu kreieren.

 

 

Was ich sehr ansprechend finde, ist die Unterteilung der Kapitel. So findest Du beispielsweise unter dem Kapitl „Mein Winterbaby“ einen wunderhübsche Wickeljacke, einen bequemen Raglan-Sweater, und ein kuscheliges Winterset bestehend aus Mütze, Tuch und Handschuhen. Ein weiteres Kapitel „Klinik-Set“ beinhaltet zuckersüsse Schnittmuster für Deinen kleinen Schatz auf dem Weg nach der Geburt nach Hause. So finden sich also in diesem schönen Kreativbuch zahlreiche unterschiedliche Kapitel zu ganz unterschiedlichen Themen und Jahreszeiten.

Mit diesem Buch, nähst Du Dir bzw. Deinem Kind im Nu den ganzen Kleiderschrank voll mit tollen Kleidungsstücken rund ums Jahr. Egal ob Mädchen oder Junge, egal ob Basic-Teil oder Accessoires, egal ob Sommer oder Winter. „Alles Jersey – Babykleidung nähen“ ist ein toller Begleiter für Dein kreatives Jahr.

 

Da wir doch alle recht gerne einen Blick durch´s „Schlüsselloch“ werfen und wir neugierig sind, was so hinter den Kulissen alles los ist, habe ich Maria Ludwig um ein kleines Interview gebeten:

1. Wie entstand die Idee zu Deinem Buch?

Die Idee war, das bestehende Sortiment an Schnittmustern zu erweitern.
Und da ich sehr wenig für Babys hatte, bot sich dieser Bereich an.

2. Wovon wurdest Du inspiriert?

Ich habe mich hauptsächlich von meinen eigenen Erfahrungen in der Babyzeit meiner 2 Kinder inspirieren lassen- zumindest was die Modelle im Buch angeht.

3. Welches ist Dein persönliches Lieblingsmodell und warum?

Mein Lieblingsmodell ist die „Haremshose“ weil ich sie optisch total cool und gleichzeitig so bequem finde.

4. Was empfiehlst Du den Lesern Deines Buches bzw. den Nähern Deiner Schnitte?

Ich empfehle Ihnen, immer zuerst die Anleitungen und Grundlagen ganz durchzulesen, vieles klärt sich dann nämlich sofort.

5. Wie fühlt es sich an, zu wissen, dass das eigene Buch ist in einer „echten“ Buchhandlung für jedermann käuflich zu erwerben?

Das ist natürlich ein großartiges Gefühl.

6. Gibt es noch weitere Buchpläne?

Ich will das nicht prinzipiell ausschließen, aber im Moment nicht.

7. Woran arbeitest Du gerade und worauf darf sich die Kreativszene von Dir freuen?

Ich bin ein Teil des Adventskalenders von „sewunity“. An diesem Projekt arbeite ich gerade. Außerdem bin ich gerade dabei, einen ganz neuen Blog zu entwerfen und möchte in Zukunft auch wieder Genähtes anbieten.

8. Noch eine ganz persönliche Frage zum Schluss: Gibt es einen Moment, Ereignis, Erkenntnis o.ä. in deinem kreativen Leben, der Dein kreatives Arbeiten   nachhaltig veränderte?

Das war als ich die Idee zu meinem ersten Schnittmuster Pepe hatte. Ich habe damals verstanden, das es immer am Besten ankommt, wenn ich meine ganz eigenen Ideen einfach umsetze. Und das bemerke ich auch heute immer wieder. Wenn ich schnell etwas abarbeiten möchte oder muss, wird das Ergebnis selten so gut, wie wenn ich mir Zeit nehme und ein ganz individuelles Stück entsteht

Liebe Maria, herzlichen Dank für dieses informative Interview!


Marias professionell erstellte Schnittmuster findest Du in zahlreicher Auswahl, für die ganze Familie in ihrem mialuna-Shop.

Der Clou am mialuna-Sortiment ist, dass es zu beinahe jedem Schnittmuster/Ebook eine passende und sehr ausführliche Videoanleitung bei YouTube gibt!

 

 

 

Ich hoffe, ich konnte Dir die Vorzüge dieser Lektüre etwas näher bringen und Du hast Lust bekommen, das ein oder andere Outfit aus diesem Buch zu nähen!

Vielleicht sogar aus einem Stoff & Liebe – Design?
Falls Ja – zeig es mir gern bei Facebook oder Instagram mit den Hashtags #stoffundliebe  #stoffundliebemitmachmontag oder #mmm oder aber per mail an marina@stoffundliebe.de

Ganz liebe Grüße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.