VON EUCH – FÜR EUCH – Adventskalender selbstgemacht!

Es ist nicht mehr lange bis zum Tag der Tage! Dem Tag, an dem die Augen von vielen kleinen und größeren Töchtern, Söhnen, Ehepartnern, Müttern, Freundinnen oder Kolleginnen zu strahlen beginnen und das Herz voller Vorfreude hüpft.

Richtig – in 5 Tagen ist der 1. Dezember, an dem endlich das 1. Türchen des Adventskalenders geöffnet werden darf. Endlich! Nach beinahe einem ganzen Jahr Wartezeit 🙂

Wie gut, dass Du dafür sicherlich super vorbereitet bist und bereits für all Deine Liebsten, aufwändig Kalender selbstgebastelt oder genäht und natürlich befüllt hast.

Hast Du nicht? – Oh – vielleicht geht es Dir da wie so einigen anderen (inklusive mir *g*), bei denen die Adventszeit immer so urplötzlich vor der Tür steht und einen so völlig unvorbereitet trifft 🙂

Dafür habe ich für Euch in diesem Beitrag Abhilfe. Rettung naht also, und zwar mit diesem Adventskalender-Tutorial, welches Henrik von „hr-mueller“ für Euch erstellt hat.

An nur einem Vormittag, Nachmittag oder Abend könnt Ihr einen solchen Kalender nähen. Noch schnell die Lieblingsschokolade eingekauft, ein paar liebvolle Briefchen geschrieben und/oder andere Herzensdinge besorgt – befüllt – fertig und startklar für kommmenden Samstag!

Das Beste ist – Ihr könnt diese Anleitung natürlich auch aus sommerlichen Stoffen, dekorativen Stoffen passend zu Eurer Wohnungseinrichtung zum Kinderzimmer etc.  nacharbeiten und habt somit einen tollen Organizer für´s ganze Jahr!

 

Ihr bekommt die bebilderte und ausführlich beschriebene Anleitung hier zum dauerhaften und kostenlosen Sofortdownload:

 

 

Ganz viel Freude beim Nachnähen und eine schöne, ruhige und kreative Voradventswoche!

Herzlichst!

Marina – von der Stoff & Liebe – Familie

4 Kommentare

  1. Pauli genial in Weihnachtliche Szene gesetzt🎄😍
    Danke an den Schöpfer der Idee, für das zur Verfügung stellen dieser Anleitung!

  2. Eine sehr schöne Idee… wird definitiv für das nächste Jahr vorgemerkt 😄

  3. Vielen herzlichen Dank für die tolle Anleitung!
    Jetzt muss ich nur noch loslegen 😉
    Viele Grüße, Petra

  4. Herzlichen Dank dem Herrn Müller – sehr, sehr schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.