TUTORIAL mit „Mamahoch2“ – Schnitt abnehmen vom Lieblingsshirt

Hallo, ich bin Sabrina.

Seit Februar 2013 blogge ich unter „Mamahoch 2“ regelmäßig über meinen kreativen Familienalltag.
Ein besonderer Schwerpunkt ist für mich dabei das Nähen. Es ist für mich nicht nur das schönste, sondern auch das praktischste Hobby der Welt.

Mittlerweile habe ich eine Reihe von Basisschnitten und Anleitungen erstellt und freue mich deshalb umso mehr, nun hier ein paar Tricks zeigen zu können.
Den Anfang möchte ich mit einer Anleitung machen zum Schnittmuster abnehmen. Viele Näherinnen wissen gar nicht, wie einfach es ist einen Schnitt von seinem Lieblingsoberteil abzunehmen und daraus sein individuelles Schnittmuster zu erstellen.

Gerade bei Shirts, die super passen, lohnt es sich den Schnitt auf Papier zu übertragen und ihn damit immer wieder vernähen zu können.

 

Das ausführlich beschriebene sowie bebilderte Tutorial findet Ihr zum kostenlosen Sofortdownload hier:

 

 

Ich freue mich, wenn Dir die Anleitung gefällt!

 

6 Kommentare

  1. Mir wird angezeigt, dass die Datei ein ungültiges Dateiformat hat.

  2. Oh mein Gott ich liebe Mamahoch2! Voll cool, dass sie für euch schreibt

  3. Toll, das würde ich mir gern runterladen. Aber der Link wird mir nicht angezeigt.
    LG Victoria

    1. Einfach auf das Bild wo download draufsteht draufklicken 😉

  4. Tolles tutorial <3 mit mamahoch2 hab ich das Nähen gelernt. Ich hab mir die Videos 100 mal am Tag angeschaut bis die erste pumphose fertig war 😀
    Das kommt auf jeden Fall auf meine to do Liste.

    LG Sammy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.