Onlineshop Probleme – Aktuell noch ausstehend: alle Bestellungen vor dem 29.03.2019 einpflegen!

Wichtige Info für unseren Onlineshop!

Erst einmal möchten wir uns für die späte Rückmeldung entschuldigen. Wir waren gestern auf der H + H in Köln sind erst spät wieder zurück gekommen.

Wie einige von Euch seit gestern Abend feststellen mussten, haben wir aktuell massive Shop-Probleme. 
Wir wissen zwischenzeitlich, dass dies ein Hardware Problem zu sein scheint, was unsere IT versucht schnellstmöglich zu beheben. Es ist aktuell nicht absehbar, wie lange der Shop offline bleiben muss. Leider wissen wir nicht, wie schnell das Problem behoben werden kann. Was wir aber sicher sagen können, dass dies auch der Grund für einige Ausfälle in der Vergangenheit gewesen zu sein scheint. 

Bitte schaut auch immer unten im Beitrag, dort kommentieren wir immer den aktuellen Status!

Betroffen sind Shop und App

Es tut uns total leid und für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns natürlich auch entschuldigen. Manchmal ist einfach der Wurm drinnen. Seit dem plötzlichen Ausfall / Weggang unserer alten ITler und die nicht Übergabe und Einweisung in das „personalisierte“ System kämpfen wir seit mittlerweile gut einem Jahr mit etlichen Hürden. Betroffen von diesem Wechsel ist auch unsere App, wo uns bis heute leider nicht der „Schlüssel“ ausgehändigt wurde. So können wir auf unsere App leider nicht zugreifen um zwingend erforderliche Änderungen vorzunehmen. Aufgrund fehlender Datenschutzbestimmungen hat Google Play bereits die Android App lahm gelegt.  Ohne Schlüssel sind die Türen leider verschlossen. Gleiches ist auch bei unserem Shop-System, es sind sehr viele Module die die damalige IT Firma selber programmiert und für uns entwickelt hat. Diese Entwicklung ist notwendig, da die Anforderungen an so ein Shopsystem ja individuell sind. Leider wurden die damaligen Prozesse nicht, wie es sein sollte, dokumentiert. Lange ist es trotzdem gut gegangen, wir haben mit der neuen IT auch einiges modifizieren und umstellen können, aber eben noch nicht alles, weil man auch für andere Dinge „Schlüssel“ und das Wissen braucht, wie das eine oder andere zustande kommt, welche Auswirkungen es auf andere Prozesse hat etc.

Ihr könnt sicher sein, die Situation ist nicht nur für Euch extrem nervig und anstrengend, sondern auch für uns. Man steht hilflos da und kommt auch mit Anwalt und richterlichem Beschluss nicht weiter. Eine erschreckende Erkenntnis, neben ganz viel menschlicher Enttäuschung und einfach auch ganz viel Ratlosigkeit, weil man viel Geld in dieses System gesteckt hat.

Aaaaaber:
Wir sind guter Dinge, dass wir das hinbekommen! Es wird sicher etwas Zeit benötigen, die wir unserer IT geben müssen, aber wir haben mittlerweile so viele Puzzleteile zusammengesetzt, dass wir auf der Zielgeraden die letzten Teile auch noch finden und zusammensetzen werden.

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein tolles Wochenende und bedanken uns ganz herzlich für Eure Geduld und Euer Verständnis 

Eure Stoff & Liebe Familie

Edit: 01.04.2019

Unsere Datenbank hat es komplett „zerschossen“. Sämtliche Bestellungen, Zahlungseingänge etc. müssen händisch neu erfasst werden. Unsere IT (an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an ALLE Beteiligten <3) hat in mehren Nachtschichten einen neuen Shop aufgebaut. Wir pflegen seit heute Mittag alle Daten mit aller Kraft wieder ein. Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell weder Mails beantworten, noch Anrufe entgegen nehmen können, da wir mit voller Konzentration am Shop arbeiten. Wir bitten daher um Eure Geduld und Verständnis, bis wir alles, zunächst einmal grob gerichtet haben. Falls Fragen aufkommen, denn auch das hatten wir heute bereits: NEIN, ES IST KEIN APRILSCHERZ! Wir halten Euch auf dem Laufenden! Der Plan ist mit einem „abgespeckten“ Shop (Eure Bestellungen und Details zu Bestellungen werden nicht komplett im Kundenkonto ersichtlich sein, zumindest zunächst) recht bald wieder online zu gehen.

Edit: 02.04.2019

Wir konnten zwischenzeitlich alle Bestellungen seit Donnerstag, 28.03.19, 16.00 Uhr und Samstag 30.03.19, 02.00 Uhr wieder einpflegen. Es werden zusätzlich noch einige andere Bestellungen erfasst, die bereits früheren Datums sind. Auch diese, die bis einschließlich Donnerstag Vormittag bezahlt, aber noch nicht versendet wurden.

Mehr könnt Ihr aktuell in Eurem Kundenkonto leider nicht sehen! Es wird sich aber ganz sicher wieder füllen! Es braucht einfach Zeit. Wir werden im Hintergrund selbstverständlich weiterarbeiten.
Wundert Euch daher bitte nicht, wenn Ihr weiterhin Bestellbestätigungen aus der Vergangenheit bekommt, da wir die Bestellungen neu generieren müssen. Auf neuen Bestellbestätigungen könnte eventuell auch ein verwirrender Text aktuell vermerkt sein, den dürft Ihr gerne ignorieren . Auch Zahlungsinformationen oder Zahlungsaufforderungen dürfen gerne ignoriert werden, wenn bereits bezahlt ist.

Vorbestellung Maulwurf und Heidi:

hier arbeiten wir mit Hochdruck daran, dass auch diese Bestellungen wieder eingepflegt werden. Bei der Menge dauert es allerdings. Aber keine Sorge, bis zur Auslieferung kriegen wir auch das gewuppt  !

!!! WICHTIG IST !!!

Bitte bitte keine manuellen PayPal-Zahlungen senden! Wir können diese nicht zuordnen und es erschwert uns ungemein die Arbeit, es kostet wahnsinnig viel Zeit!
Wartet bitte, bis Ihr die Bestellungen wieder im Kundenkonto sehen könnt, wir STORNIEREN NICHT!

Emails, Anrufe:

Können momentan auch nicht so bedient werden, wie wir uns das wünschen würden. Wir wären daher super dankbar, wenn Ihr uns tatsächlich Zeit geben würdet, der Lage Herr zu werden und alles wieder so geordnet zu bekommen, dass wir wieder durchatmen können und Euch dadurch auch wieder den gewohnten Service bieten zu können. Um alles wieder einpflegen zu können, benötigen wir vor allen Dingen eines: Einen klaren Kopf und ganz viel Ruhe und eventuell ein paar Tassen Kaffee mehr als sonst 

An dieser Stelle auch einmal ein ganz ganz herzlichen Dank für die lieben Kommentare auf sämtlichen Kanälen und Hilfeangebote, Ihr seid echt super lieb! <3

Edit 09.04.2019:

Der Shop läuft nun seit einer Woche wieder stabil. Was noch fehlt ist das Einspielen der alten Bestellungen, rückwirkend seit 28.03.2019. Das zeigt sich problematischer als zunächst gedacht. Es sind einige Faktoren zu berücksichtigen, inklusive dem DHL-Versandabgleich, Zahlungsabgleich. Wir hoffen, dass morgen (10.04.) ein erster Schwung eingespielt werden kann, anhand dem wir sehen können, ob es so fehlerfrei läuft! Dann folgt der Rest. Es tut uns leid, dass es doch länger dauert als gedacht. Wir sind aber froh, dass wir die Daten zumindest haben um überhaupt diese Möglichkeit zu haben *schwitz*. Seid ganz lieb gegrüßt!

 

6 Kommentare

  1. Ich kenne so was, hatten auch mal solche Schwierigkeiten im Büro. Hoffentlich klappt alles bald wieder, würde so gerne bestellen, denn ihr habt ja fantastische Stoffe die man bei keinem anderen Stoffdealer sieht.
    Liebe Grüße aus Wien
    Romana

    1. Author

      Liebe Ramona,
      wir hoffen dass er bald wieder im gewohnten Umfang funktioniert. Wir haben tolle Unterstützung für unsere IT, die mitten in der Nacht mit eingesprungen sind und versucht haben, dass Problem zu analysieren und zu beheben und auch heute wieder tatkräftig unterstützen! Danke für Deine lieben Worte <3
      Liebe Grüße
      Sonja

  2. Hallo ihr Lieben,

    das erklärt so einiges. Tut mir sehr leid, dass ihr so eine schlechte Erfahrung mit eurem Ex-ITler gemacht habt. Ist nicht schön, aber leider passiert das immer mal wieder, dass Menschen sich nicht wie erwartet verhalten und einem Steine in den Weg legen. Schade, dass man dann auch auf dem rechtlichen Weg nicht weiter kommt, wie man es eigentlich erwarten könnte, wenn Sachen in eurem Auftrag gegen Bezahlung gemacht wurden und euch deshalb eigentlich eine korrekte Übergabe zustehen müsste.
    Ich wünsche euch viel Erfolg und dem neuen ITler, dass er bald eine perfekte Lösung für euch findet.

    Lieben Gruss,
    Noemi

  3. Liebes Team von Stoff und Liebe,

    Lasst Euch den Schneid nicht abkaufen – es ist nur hardware („nur“, ich weiß, aber…)! Eure Kreativität und Eure Markenführung und Eure fröhliche-aber-immer-professionelle Kommunikation kann keiner nachkaufen oder nachbauen.

    Viel Erfolg 🍀👍 in den nächsten Tagen und mit dem System,
    Sonja

    1. Author

      Liebe Sonja,
      vielen Dank für Deine lieben Worte <3
      Liebe Grüße und Dir einen schönen Sonntag
      Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.